DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst, behandeln diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden.

 

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher nach Art. 4 DSGVO ist:

Roland Speckle, Westendstr. 161, 80339 München, Tel. 089-46135838,

Fax 089-46135839, mail(at)architekt-speckle.de

 

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ihre Daten werden größtenteils dadurch erhoben, dass Sie uns diese persönlich zur Verfügung stellen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch entsprechende IT-Systeme erfasst. Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, IP-Adresse etc.), die ausschließlich in nicht-personenbezogener Form registriert werden. Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen. Ihre Verarbeitung und Nutzung geschieht im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

 

4. Betroffenenrechte

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Eine bereits erteilte Einwilligung zu Datenverarbeitungsvorgängen kann gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit widerrufen werden. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt davon unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach Tel. 0981-531300, poststelle(at)lda.bayern.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die Übertragung an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur unter der Voraussetzung technischer Machbarkeit.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen geltender gesetzlicher Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.